Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Zur Vermeidung von ungeplanten Anlageausfällen hat ein vorausschauendes Instandhaltungskonzept eine Schlüsselfunktion, stellt es doch primär die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktionsanlagen sichert und trägt darüber hinaus zur Kostenoptimierung bei.

 

industrieanlagenmontage

Dabei deckt das Spektrum von STRIKO umfangreiche Serviceleistungen ab, die gezielt auf die Bedürfnisse der Betreiber prozessindustrieller Anlagen ausgerichtet sind. Tätigkeiten in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie, die von STRIKO-Mitarbeitern ausgeführt werden, können beispielhaft folgende sein:

Produkt / Anlage Hersteller Beschreibung der Montage-Dienstleistung
Berstscheiben STRIKO / alle Einbau / Ausbau / Austausch
Alarmgeber STRIKO / alle Einbau / Ausbau / Austausch
Statische Mischer STRIKO Einbau / Ausbau / Austausch / Montageaufsicht
Wärmetauscher STRIKO Montageaufsicht
Demister STRIKO Einbau / Ausbau / Austausch / Montageaufsicht
Bandtrockner Wolverine Proctor Montage, Service, Reparaturen, Aus- und Einbau von Ersatzteilen und ganzen Baugruppen
Extruder Clextral Montagebegleitung, Service, Aus- und Einbau von Ersatzteilen und periphären Geräten
Zentrifugen Comi Condor Montagebegleitung, Service, Aus- und Einbau von Ersatzteilen und periphären Geräten
Nutsche-Filter DCM Polaris Montagebegleitung, Service, Aus- und Einbau von Ersatzteilen und periphären Geräten
Isolatoren, Mischer Nuova Guseo Montagebegleitung, Service, Aus- und Einbau von Ersatzteilen und periphären Geräten

 

Mit entsprechender Ausrüstung und qualifizierten Mitarbeitern deckt STRIKO die Anforderungen und nahezu alle Aufgabenstellungen seiner Kunden ab. So können beispielsweise flexible Teilservicemodelle ausgeführt werden, die Wartungsverträge, Inspektionen oder wiederkehrende Prüfungen und Reparaturen beinhalten.

STRIKO legt größten Wert auf verlässliche Termine – von der Planung bis zur Ausführung. Durch eine intensive Beratung vor Ort können die Leistungen besprochen und auch einzelne Gewerke nach Zeit und Aufwand oder auch pauschal angeboten werden – immer getreu unserem Motto „Individualität in Serie“. Zur Klärung von offenen Punkten oder Fragen zu dieser Thematik erreichen Sie Ihren Ansprechpartner, Herrn Harald Seinsche, unter +49 2261 9855-10 oder per E-Mail unter harald.seinsche@striko.de.

 
 

Aktuelle Situation Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus nehmen wir wie folgt Stellung:

Wir als STRIKO Verfahrenstechnik GmbH werden unsere Erreichbarkeit und Lieferfähigkeit
weiterhin entsprechend unserer Möglichkeiten in der von uns gewohnten Qualität
gewährleisten. Zum Schutz unserer Mitarbeiter und zur Erhaltung unserer Leistungsfähigkeit
werden wir unser Personal ab sofort in zwei Gruppen im periodischen Wechsel zwischen
Homeoffice und Geschäftsstelle einsetzen.

Für Sie bedeutet dies, dass Ihre Anfragen und Bestellungen wie bisher schnellstmöglich
bearbeitet werden. Alle laufenden Projekte werden, Stand heute, termingerecht abgewickelt.

Seit Jahren setzt STRIKO auf ein Partnernetz aus der Region, welches sich stets bewährt hat.
Dabei sind wir aber auch von einer zuverlässigen Lieferkette unserer Partner abhängig, auf
welche wir nur begrenzt Einfluss nehmen können. Etwaige Einschränkungen lassen sich im
Einzelfall zwar nicht vermeiden, aber ein redundantes Lieferanten-System reduziert diese
Risiken auf ein Minimum.

Wir haben unsererseits Vorkehrungen getroffen (u.a. eine umfangreiche Lagerhaltung), um
die Lieferfähigkeit unserer Produkte sicherzustellen.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Turbulente Zeiten erfordern eine gewisse Besonnenheit! Lassen wir unser Handeln von diesem
Gedanken bestimmen.

Freundliche Grüße,
Ihr Team der STRIKO Verfahrenstechnik GmbH