Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Tankberstscheiben

Serie SF
Typen SF-M-TB / SF-MD-TB

Tank- und Kesselwagen werden von STRIKO Tankberstscheiben vor unzulässigem Über- und/oder Unterdruck abgesichert. Die flache Tankberstscheibe gibt es in den Ausführungen SF-M-TB (vakuumfest und mit produktseitiger PTFE-Schutzfolie) und SF-MD-TB (doppeltwirkend). Mit den STRIKO Tankberstscheiben werden Gase, Flüssigkeiten oder mehrphasige Medien sicher auf unseren Straßen und Gleisen transportiert. Ein gebördelter Zentrierkragen ermöglicht eine zuverlässige Montage und Zentrierung der Berstscheibe zwischen zwei Flanschen (Fail-Safe-Installation). Tankberstscheiben für gängige Berstdrücke sind in den Nennweiten DN 65 und DN 80 lagerführend vorhanden und bieten Ihnen damit größtmögliche Flexibilität und schnelle Verfügbarkeit.

Modelle
SF-M-TB STRIKO – Flach, Mehrlagig, Vakuumfest und mit produktseitiger PTFE-Schutzfolie (Liner)
SF-MD-TB STRIKO – Flach, Mehrlagig, Doppeltwirkend (untersch. Drücke in Über- / Unterdruckrichtung)
Vorteile in der Anwendung
  • Zuverlässige Druckabsicherung von Tank- und Kesselwagen
  • Keine Fragmentation metallischer Teile
  • Flache Bauweise
  • SF-M-TB vakuumfest und mit produktseitiger PTFE-Schutzfolie
  • SF-MD-TB als ideale Absicherung vor Über- und Unterdruck
  • Fail-Safe-Funktion durch Zentrierkragen
  • Erhältlich in Sonderwerkstoffen wie z.B, Nickel, Hastelloy®, Inconel® oder Tantal
  • Nennweiten DN 65 und DN 80 für gängige Berstdrücke und Materialien lagerführend
  • serienmäßig mit 3D-Typenschild für sicheres Erkennen der korrekten Einbaurichtung
  • geeignet für Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten
  • Arbeitsverhältnis: bis zu 90 %
  • Toleranz: bis zu +/- 5 %
Spezifikationen

Werkstoffe

Edelstähle, Nickel, Sonderwerkstoffe wie Tantal, Inconel®, Hastelloy®, …

Nennweiten

DN 65 und DN 80 lagerführend, weitere auf Anfrage

Berstdrücke

ab 0,025 bar (ü) bis ca. 30 bar (ü)

Arbeitsverhältnis

bis zu 90 %

Bersttoleranz

bis zu +/- 5 %

Einsatztemperaturbereich

-120 °C bis +260 °C (PFA), +480 °C (metallisch)

Einbau vor Sicherheitsventil?

ja1

1Keine Fragmentation metallischer Teile


PDF Anfragespezifikation Berstscheiben