Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Vorspannhalter – STRIKO Standard-Berstscheibenhalter in Zwischenflanschausführung erreichen erst nach dem Spannen der Flanschschrauben eine feste und dichte Einspannung des Berstelements. Das bedeutet, dass nach dem Lösen der Flanschverbindung auch die metallische Dichtung zwischen Berstscheibe und Halter aufgehoben wird. Bei den STRIKO Vorspannhaltern PRO für Berstscheiben der Serien SZ und SU wird dagegen das erforderliche Anzugsmoment zum sicheren und dichten Einbau der Berstscheibe bereits bei der Montage der Berstscheibe in den Halter durch die hochfesten Vorspannschrauben aufgebracht. Somit ist es bei Stillstand der Anlage jederzeit möglich, die Flanschverbindung zu lösen und eine Sichtkontrolle, Reinigung oder auch einen erforderlichen Austausch der Flanschdichtungen vorzunehmen, ohne dass der Einsatz einer neuen Berstscheibe notwendig wird. Dies verkürzt die Stillstandszeiten nach dem Ansprechen einer Berstscheibe um bis zu 80 %. Der Einsatz von Vorspannhaltern empfiehlt sich besonders bei empfindlichen Stahl-Emaille- / Glas- und Kunststoff-Rohrleitungen, Polymerisationsprozessen, Neigung zu Anbackungen, ungünstigen Einbaustellen und häufigem Berstscheibentausch.