Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Tropfengröße – Die Größe des Radius oder Durchmessers eines meist kleinen Flüssigkeitskörpers (μm), der im Idealfall von Kugelform ist. Erst wenn sich ein Tropfen von einem größeren Flüssigkeitskörper ablöst, bildet sich kurzfristig die Tropfenform als instabiler Zustand aus. Tropfen sind durch eine Phasengrenzfläche von der Umgebung getrennt und ihre Form wird ganz wesentlich durch die Grenzflächenspannung definiert. Unter den Bedingungen der irdischen Schwerkraft sind Tropfen aufgrund ihrer relativ geringen, aus der Grenzflächenspannung resultierenden Kräfte auf ein großes Verhältnis von Volumen zu Oberfläche beschränkt, daher auch ihre geringe Größe, die normalerweise im Millimeterbereich liegt. STRIKO Tropfenabscheider als Drahtgestrick sind für Tropfengrößen von ca. 1 µm bis 100/120 µm einsetzbar, wobei die Abscheidung von größeren Tropfen keine große Problematik darstellt, da diese leicht dem Prinzip der Trägheitsabscheidung folgen.