Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Fouling – bezeichnet allgemein Verschmutzungen / Verunreinigungen. Bezogen auf Wärmetauscher kann es zu Fouling im Mantelraum (Temperiermedium) und in den Produktrohren kommen. Speziell beim Temperieren viskoser Medien (z.B. Kühlen von Silikon) kann es zu Anbackungen kommen, da die dynamische Viskosität (Fließfähigkeit) des zu temperierenden Mediums mit sinkender Temperatur exponentiell zunimmt. Dem Fouling innerhalb der Produktrohre von Wärmetauschern kann durch den Einsatz der patentierten S-Helical Technologie entgegengewirkt werden. Fouling reduziert den Wärmeübergang und damit die Leistungsfähigkeit von Wärmeüberträgern.