Berstsicherungen. Statische Mischer. Wärmeaustauscher. Tropfenabscheider.

Flüssigkeitsdichte – bezeichnet die Dichte, auch Massendichte genannt, von Materie in flüssigem Aggregatzustand. STRIKO Drahtgestrick-Tropfenabscheider bieten eine einfache und relativ kostengünstige Möglichkeit, Flüssigkeiten aus Gasströmen zu separieren. Wichtig ist dabei die anwendungsspezifische Auslegung – nur so kann das gewünschte Ergebnis erzielt werden. Je genauer die konkreten Prozessparameter bekannt sind, umso effektiver kann der Tropfenabscheider ausgelegt und gefertigt werden. Ein wichtiger Einflussfaktor für eine effiziente Abscheidung ist die Flüssigkeitsdichte. Die Abscheidung von Flüssigkeiten ist umso leichter realisierbar, je größer der Dichteunterschied zwischen Gas- und Flüssigphase ist.

Flutpunkt / Flutgeschwindigkeit – Der Flutpunkt beschreibt die Geschwindigkeit, bei der Tropfen nicht mehr nach unten fallen können und durch das Drahtgestrick eines Tropfenabscheiders gedrückt werden. Wird der Flutpunkt nicht überschritten, wird zudem die Bildung von Sekundartröpfchen verhindert.